Coaching

Mit Ihnen Freiräume zu schaffen für neue Sichtweisen und Bewertungen, neues Denken, Fühlen und Handeln – das ist mein Anliegen beim Coaching. Als systemische Coach habe ich – auf dem Hintergrund neurowissenschaftlicher Erkenntnisse –Ihre Kognitionen, Ihre Intentionen und ebenso Ihre affektiven Impulse im Blick.

Durch mein gezieltes Fragen präzisieren wir – im dialogischen Miteinander – Ihr Anliegen und konkretes Ziel und entwickeln nach und nach maßgeschneidert Ihre für Sie angemessene Lösung. Im unserem gemeinsamen Coachingprozess unterstütze ich Sie vertraulich und emphatisch, kreativ und strukturiert, ernsthaft und auch humorvoll.

Coaching für Paare

Unterschiedliche Wünsche, Bewertungen, Sichtweisen und daraus resultierende Konflikte gehören zu jeder lebendigen Partnerschaft. Daher sollte der konstruktive Umgang damit gepflegt werden und ebenfalls zur Normalität gehören.

Jede einzelne Coachingsequenz richtet sich immer an den Themen aus, die Sie einbringen. Beide Partner/innen kommen dabei gleichermaßen zu Wort.

  • Sie möchten Ihre jeweils eigenen Bedürfnisse und Wünsche erkennen und benennen sowie Ideen entwickeln, wie Sie diese in Ihrer Partnerschaft leben können.
  • Sie möchten eigene Gefühle zulassen und konstruktiv ins Wort bringen.
  • Ihnen ist es wichtig, die Ressourcen der Beziehung zu erkennen und mehr für Ihre Partnerschaft nutzen.
  • Sie möchten Ihre persönlichen Entwicklungen in der Beziehung wagen, zumuten und wagen lassen.
  • Sie möchten Ihre persönlichen Entwicklungen in der Beziehung wagen, zumuten und wagen lassen.
  • Sie brauchen eine Unterstützung bei der Lösung konfliktreicher Themen wie z.B. Freizeitgestaltung, Hausbau, Kinderbetreuung, Aufteilung der Hausarbeit, Pflege von Freundschaften.

Erfahren Sie mehr zum Thema in meinem Imageflyer
„Coaching und Führungskräfteentwicklung – Möglichkeitsräume eröffnen.“

Wir müssen nur lernen zu verstehen, dass man die meisten Schwierigkeiten in Chancen umwandeln kann.

Ben Furmann